Italien ist mehr als stolz

Notizen am Rande der Europameisterschaft

Das Fussball-EM-Spiel Italien gegen Spanien inmitten von italienischen Fans zu sehen war ein hochemotionales Erlebnis. In unserer Bar war die Anspannung vor dem Bildschirm greifbar - von absoluter Stille bis hin zu fluchen, anfeuern, schreihen, zweifeln, Ungeduld, Enttàuschung, Anerkennung und Spott den Gegnern, Mitleid mit Verletzten, Glaube und Hoffnung in die eigene Mannschaft bis hin zu reinster Freude:

 

                  Sieg ueber Spanien, nach mehr als 20 Jahren!

 

Die Rivalitàt zu den spanischen Bruedern gab es schon immer. "Geh nach Hause!" oder "Mach dir 'ne Paella!" solche Bemerkungen fallen vorm Fernseher.

 

Heute ist auf der letzten Seite der Gazzetto dello Sport:

 

die Grossabbildung eines weinenden spanischen Fans - als Automobilwerbung!

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Lucia (Sonntag, 31 Juli 2016 18:09)

    Auf diesen Triumpf haben die Azzurries ja schon lange gewartet.