Südlicher Cilento - Infreschiküste und Bulgheriamassiv

Das Bulgheriamassiv, welches sich etwa 40 Kilometer der 90 Kilometer langen Küste des Parkes und des Val die Diana entlang zieht, erscheint wie ein riesiger Schutzwall von einer Höhe bis zu 1000 Meter, der die Küste von Scario bis Caprioli abschirmt. Das Klima ist so mild, dass in diesem Gebiet tropische Pflanzen, wie Bananenstauden bestens gedeihen.

Italien - interessante Wanderrouten am Golfo di Policastro
Bellavista von Südosten auf Marina di Camerota

Dieser Teil der Kalksteinküste verbirgt riesige Grotten, viele waren von Einwohnern während des Paleolitikums bewohnt. ln Scario, einem kleinen Fischereiort hat die Unversität von Siena ein kleines Museum realisiert, welches einige Fundstücke dieser Grotten ausstellt.


Cilento - interessante Wanderrouten an der Küste Italiens
Gigantische Steinzeitgrotten an der Küste