CILENTOAKTIV ist Organisator Ihrer Reise.   Reiseveranstalter ist AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO.

 

Allgemeine Geschӓftsbedingungen  AGB - AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO

 

1. Vertragsgegenstand
1.1
Diese Allgemeinen Geschӓfts- und Reisebedingungen regeln die Rechtsbeziehungen zwischen Ihnen und den vom Veranstalter AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO veranstalteten Reisearrangements oder andere vom Veranstalter angebotene Leistungen.

2.Vertragsabschluss 
2.1
Mit der schriftlichen Reiseanmeldung bieten Sie den Abschluss des Reisevertrages verbindlich an. Die Anmeldung erkennen Sie als verbindlich an, sobald die AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Ihnen die Buchung und den Reisepreis schriftlich bestätigt.

2.2 Meldet die buchende Person weitere Reiseteilnehmer an, so steht sie für deren Vertragspflichten (insbesondere Bezahlung des Reisepreises) wie für ihre eigenen Verpflichtungen ein.

3. Leistungen
3.1
Unsere Leistungen ergeben sich aus der Leistungsbeschreibung im Prospekt, auf der Webseite oder auf der Ihnen zugesendeten PDF und aus den hierauf Bezug nehmenden Angaben in den Reiseunterlagen. Sonderwünsche Ihrerseits oder Nebenabreden sind nur Vertragsbestandteil, wenn sie von der Buchungsstelle schriftlich und vorbehaltlos bestätigt worden sind. Die Leistungen von AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO beginnen mit dem Transfer, beziehungsweise bei eigener Anreise nach Absprache mit Ihnen im Vertragshotel. Für die Anreise und das rechtzeitige Eintreffen sind Sie selbst verantwortlich.

4. Preise und Zahlungsbedingungen
4.1 Preise
Die Preise für die Reisearrangements finden Sie im Prospekt, auf der Webseite oder auf der Ihnen zugesendeten PDF. Die Preise für Reisearrangements verstehen sich, wenn nichts anderes bei der Ausschreibung erwähnt ist, pro Person in EURO. Es sind jeweils die bei der Buchung gültigen Preise maβgebend. Preisänderungen siehe Punkt 6.

4.2 Anzahlung   
Bei Erhalt der Buchungsbestätigung sind folgende Anzahlungen zu leisten: 30% des Gesamtbetrages zahlbar innerhalb von 10 Tagen. Die Zahlung per Überweisung oder mit Kreditkarte ist möglich.

4.3 Restzahlung
Die Zahlung für den restlichen Reisepreis hat bis spätestens 35 Tage vor Abreise zu erfolgen. Erfolgt die Zahlung nicht fristgerecht, kann AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO die Reiseleistung verweigern und Bearbeitungsgebühren nach Punkt 5.2 geltend machen.

4.4 Kurzfristige Buchungen
Buchen Sie Ihre Reise weniger als 30 Tage vor Abreise, ist der gesamte Rechnungsbetrag sofort zur Zahlung fällig.

4.5 Rabatte und Prämien
Diese sind nicht kumulierbar.

4.6 Reisesicherungsschein
Der Reisesicherungsschein wird Ihnen nach Eingang Ihrer Zahlung für den gesamten Rechnungsbetrag spätestens 20 Tage vor dem festgelegten Reisebeginn zugestellt. Reisesicherung siehe Punkt 14.

5. Sie ändern Ihre Anmeldung, Ihr Reiseprogramm oder können die Reise nicht antreten (Annullierung)
5.1 Allgemeines
Wenn Sie die Reise absagen (annullieren) oder eine Änderung, Umbuchung der gebuchten Reise wünschen, müssen Sie dies Ihrer Buchungsstelle telefonisch oder per  E-Mail mitteilen.

5.2 Bearbeitungsgebühr
Bei Annullierung, Änderung oder Umbuchung Ihrer Reise werden pro Person EURO 30 als Bearbeitungsgebühr erhoben  (s. auch Punkt 5.3).

5.3 Annullierungskosten
Sagen Sie die Reise 60 Tage oder weniger vor Reisebeginn ab, wollen Sie irgendwelche Änderungen oder Umbuchungen vornehmen lassen, so werden zusätzlich zu den Bearbeitungsgebühren (Ziffer 5.2) folgende Annullierungskosten erhoben: 60-31 Tage vor Reisebeginn: 20% des Reisepreises; 30-15 Tage vor Reisebeginn: 40% des Reisepreises; 14-8 Tage vor Reisebeginn: 70% des Reisepreises; 7- 0 Tage vor Reisebeginn, Nichterscheinen; 100% des Reisepreises.

Massgebend zur Berechnung des Annullierung- resp. Änderungsdatums ist das Eintreffen Ihrer Erklärung bei der Buchungsstelle; bei Samstagen, Sonn- und Feiertagen ist der nächste Arbeitstag maβgebend.

5.4 Gebuchte, noch nicht bezahlte Dienstleistungen
Für gebuchte Dienstleistungen, welche erst bei Reiseantritt vor Ort bezahlt werden müssen, gelten ebenfalls die unter Punkt 5.3 aufgelisteten Annullierungskosten.

5.5 Ersatzreisende/r 
Wenn Sie Ihre Reise absagen müssen, können Sie eine/n Ersatzreisende/n benennen. Der/die Ersatzreisende muss bereit sein, unter den bestehenden Bedingungen in den Vertrag einzutreten. Die Bearbeitungsgebühr (Punkt 5.2) und allfällig entstehende Mehrkosten sind durch Sie und den/die Ersatzreisende/n zu übernehmen.

5.6 Rücktrittskostenversicherung
Ein Abschluss ist sehr zu empfehlen, wenn Sie nicht schon eine gleichwertige Versicherung abgeschlossen haben.

6. Programm- und Preisänderungen
6.1 Änderungen vor Vertragsabschluss

AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO behält sich ausdrücklich das Recht vor, Prospektangaben, Leistungsbeschreibungen, Preise auf der Webseite, in den Prospekten und auf der Preisliste vor Ihrer Buchung zu ändern.

6.2 Preisänderungen nach Vertragsabschluss
In Ausnahmefällen ist es möglich, dass der vereinbarte Preis erhöht werden muss. Preiserhöhungen können sich ergeben aus: a) der nachträglichen Erhöhung der Beförderungskosten (einschliesslich der Treibstoffzuschläge); b) staatlich verfügten Preiserhöhungen (z.B. Mehrwertsteuer). c) Kleingruppen, die unter der ausgeschriebenen Minimalteilnehmerzahl durchgeführt werden.

Erhöhen sich die Kosten dieser Reiseleistungen, so können diese an Sie weitergegeben werden. Der Reisepreis erhöht sich entsprechend. Der Veranstalter wird die Preiserhöhung bis spätestens 35 Tage vor Reisebeginn vornehmen. Sofern die Preiserhöhung mehr als 10 Prozent beträgt, stehen Ihnen die unter Punkt 6.4 genannten Rechte zu.

6.3 Programmänderungen, Änderungen im Transportbereich nach Ihrer Buchung und vor Reisebeginn
AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO behält sich auch in Ihrem Interesse das Recht vor, das Reiseprogramm oder einzelne vereinbarte Leistungen (wie z.B. Unterkunft, Transportart, Transportmittel, usw.) zu ändern, wenn unvorhersehbare, nicht anwendbare oder nicht verantwortbare Umstände es erfordern. AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO bemüht sich, Ihnen gleichwertige Ersatzleistungen anzubieten. Insbesondere haftet der Veranstalter nicht für Änderungen im Reiseprogramm, die auf höhere Gewalt oder behördliche Maβnahmen, für die AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO nicht einzustehen hat, zurückzuführen sind.

6.4 Ihre Rechte, wenn nach Vertragsabschluss Preis- oder Programmänderungen vorgenommen werden
Führt die Programmänderung oder die Änderung einzelner vereinbarter Leistungen zu einer erheblichen Änderung eines wesentlichen Vertragspunktes oder beträgt die Preiserhöhung mehr als 10 Prozent, so haben Sie das Recht, innerhalb 5 Tagen nach Erhalt unserer Mitteilung vom Vertrag zurückzutreten. Sie erhalten den bereits bezahlten Reisepreis unverzüglich zurückerstattet.

7. Reiseabsage durch den Veranstalter
7.1 Absage aus Gründen, die bei Ihnen liegen
AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO ist berechtigt, die Reise abzusagen, wenn Sie durch Handlungen oder Unterlassungen dazu berechtigten Anlass geben. In diesem Fall zahlt AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Ihnen den bereits bezahlten Reisepreis zurück; weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen. Vorbehalten bleiben Annullierungskosten gemäss 5.2 f. und weitere Schadenersatzforderungen.

7.2 Mindestteilnehmerzahl
Für alle vom Veranstalter angebotenen Reisen gilt eine Mindestteilnehmerzahl. Beteiligen sich an einer Reise weniger als die vorgesehene Mindestteilnehmerzahl, so kann AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO die Reise bis spätestens 20 Tage vor dem festgelegten Reisebeginn absagen.

7.3 Höhere Gewalt, Streiks
Ereignisse höherer Gewalt (z.B. Naturkatastrophen), behördliche Maβnahmen oder Streiks können den Veranstalter veranlassen, die Reise abzusagen. In einem solchen Fall informiert Sie der Veranstalter so bald als möglich.

7.4 Reiseabsage aus anderen Gründen durch den Veranstalter
Der Veranstalter ist berechtigt, die Reise aus anderen Gründen abzusagen. Sollte dieser Fall eintreten, werden Sie so schnell als möglich informiert.

8. Sie treten die Reise an, können sie aber nicht beenden
Sollten Sie aus irgendeinem Grund die Reise vorzeitig abbrechen, so kann Ihnen der Preis für das Reisearrangement nicht rückerstattet werden. Allfällige nicht bezogene Leistungen werden Ihnen, unter Abzug einer angemessenen Bearbeitungsgebühr, zurückbezahlt, sofern Sie dem Veranstalter nicht belastet werden. In dringenden Fällen (z. B. eigene Erkrankung oder Unfall, schwerer Erkrankung oder Tod einer nahe stehenden Person) wird Ihnen die AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Reiseleitung oder der Leistungsträger soweit als möglich bei der Organisation der vorzeitigen Rückreise behilflich sein.

9.Wenn Sie etwas zu beanstanden haben
9.1 Beanstandung und Abhilfeverlangen
Entspricht die Reise nicht der vertraglichen Vereinbarung oder erleiden Sie einen Schaden, so sind Sie verpflichtet, bei der AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Reiseleitung, der örtlichen AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Vertretung oder dem Leistungsträger unverzüglich, d. h. möglichst am gleichen Tag, diesen Mangel oder Schaden zu beanstanden und unentgeltliche Abhilfe zu verlangen.

9.2 Die Reiseleitung oder der Leistungsträger wird bemüht sein, innerhalb 48 Stunden Abhilfe zu leisten. Wird innerhalb der Reise angemessenen Frist keine Abhilfe geleistet, ist Abhilfe nicht möglich oder ist sie nicht genügend, so lassen Sie sich die gerügten Mängel oder den Schaden und die nicht erfolgte Abhilfe von der Reiseleitung oder dem Leistungsträger schriftlich bestätigen. Die Reiseleitung oder der Leistungsträger ist verpflichtet, den Sachverhalt und Ihre Beanstandung schriftlich festzuhalten. Diese sind jedoch nicht berechtigt, irgendwelche Schadenersatzforderungen u. dgl. anzuerkennen.

9.3 Wie Sie Ihre Forderung gegenüber dem Veranstalter geltend machen
Sofern Sie Mängel, Rückvergütungen oder Schadenersatzforderungen gegenüber AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO geltend machen wollen, müssen Sie Ihre Beanstandung innerhalb 30 Tagen nach der Rückkehr schriftlich AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO unterbreiten. Ihrer Beanstandung sind die Bestätigung der Reiseleitung oder des Leistungsträgers und allfällige Beweismittel beizulegen.

10. Haftung des Veranstalters
10.1 Allgemeines
AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO vergütet Ihnen den Wert vereinbarter, aber nicht erbrachter oder schlecht erbrachter Leistungen oder Ihres Mehraufwandes, soweit es der  AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Reiseleitung, der örtlichen AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO Vertretung oder dem Leistungsträger nicht möglich war, an Ort und Stelle eine gleichwertige Ersatzleistung zu erbringen. (Zur Höhe der Forderung sehen Sie Punkt 10.3.3).

10.2 Sicherheit
Für Unfälle und /oder körperliche Schäden übernimmt  AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO keine Haftung, auch dann nicht, wenn sie von anderen Teilnehmern verursacht wurden.

10.3 Haftungsbeschränkungen, Haftungsausschlüsse
10.3.1 Haftungsausschlüsse
AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO haftet nicht, wenn die Nichterfüllung oder die nicht regelrechte Erfüllung des Vertrages auf folgende Ursachen zurückzuführen ist: a) auf Versäumnisse Ihrerseits vor oder während der Reise; b) auf unvorhersehbare oder nicht abwendbare Versäumnisse eines Dritten, der an der Erbringung der vertraglich vereinbarten Leistung nicht beteiligt ist; c) auf höhere Gewalt, Wetterlage oder auf ein Ereignis, welches AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO, der Vermittler oder der Dienstleistungsträger trotz gebotener Sorgfalt nicht vorhersehen oder abwenden konnte. In diesen Fällen ist jegliche Schadenersatzpflicht von AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO ausgeschlossen.

10.3.2 Personenschäden, Unfälle und Erkrankungen
Für Personenschäden, Tod, Körperverletzung und Erkrankung, die die Folge der Nichterfüllung oder nicht gehörigen Erfüllung des Vertrages sind, haftet AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO, sofern die Schäden durch AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO oder seine Dienstleistungsträger verschuldet sind.

 

10.3.3 Sach- und Vermögensschäden
Bei Sach- und Vermögensschäden, die aus der Nichterfüllung oder der nicht regelrechten Erfüllung des Vertrages entstehen, ist die Haftung von AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO auf maximal den zweifachen Reisepreis beschränkt, ausser der Schaden sei absichtlich oder grobfahrlässig verursacht worden.

 

10.4 Veranstaltung und Ausflüge während der Reise
Ausserhalb des vereinbarten Reiseprogramms können unter Umständen während der Reise örtliche Veranstaltungen oder Ausflüge gebucht werden. Es liegt in Ihrer eigenen Verantwortung, ob Sie an solchen Veranstaltungen und Ausflügen teilnehmen. Für von AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO veranstaltete Veranstaltungen oder Ausflüge gelten die vorliegenden Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen. AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO ist aber nicht Ihr Vertragspartner, und Sie können sich nicht auf diese Allgemeinen Vertrags- und Reisebedingungen berufen, wenn diese Veranstaltungen und Ausflüge von Drittunternehmen veranstaltet werden und die Reiseleitung diese lediglich vermittelt hat.

 

11. Ausschluss von Ansprüchen und Verjährung

Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Reise hat der Reisende innerhalb eines Monats nach vertraglich vorgesehener Beendigung der Reise gegenüber dem Veranstalter geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist kann der Reisende Ansprüche geltend machen, wenn er ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist verhindert worden ist.

Vertragliche Ansprüche der Reisenden verjähren nach Ablauf eines Jahres. Die Verjährung beginnt mit dem Tag, an dem die Reise dem Vertrag nach enden sollte. Hat der Reisende solche Ansprüche geltend gemacht, so ist die Verjährung bis zu dem Tag gehemmt, bis der Reisende oder der Reiseveranstalter die Fortsetzung der Verhandlungen verweigert. Die Verjährung tritt frühestens 3 Monate nach dem Ende der Hemmung ein.

 

12. Einreise-, und Gesundheitsvorschriften
12.1
Für die Einreise nach Italien benötigen Deutsche,Österreichische oder Schweizer Staatsbürger einen gültigen Personalausweis, Identitätskarte oder Reisepass (nicht länger als 5 Jahre abgelaufen). Kinder bis 14 Jahre ohne eigenen Ausweis müssen im Reisedokument der Eltern eingetragen sein. Für Italien gibt es keine Impfvorschriften und auch keine Impfempfehlungen. Für die Einhaltung der Zollvorschriften ist jeder Reiseteilnehmer selbst verantwortlich.

12.2  Für die Gültigkeit  Ihrer Reisedokumente sind Sie selbst verantwortlich. Sollte ein Reisedokument nicht erhältlich sein oder wird es zu spät ausgestellt und müssen Sie deshalb die Reise absagen, gelten die Annullierungsbestimmungen (gem. Punkt 5).

12.3  Die Reisenden sind selbst für die Einhaltung der Einreise-, Gesundheits- und Devisenvorschriften verantwortlich. Überprüfen Sie vor Abreise, ob Sie alle notwendigen Dokumente mit sich tragen.

12.4  AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO  weist Sie ausdrücklich auf die gesetzlichen Folgen verbotener Waren- und anderer Einfuhren hin.

13. Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen
Die Unwirksamkeit einzelner Bestimmungen des Reisevertrages führt nicht zur Unwirksamkeit des gesamten Vertrages. Die vorstehenden Bestimmungen haben nur Gültigkeit, sofern und soweit nach Drucklegegung in Kraft tretende gesetzliche Vorschriften keine anderen Regelungen vorsehen.

14. Anwendbares Recht und Gerichtsstand                                                                  Der Reisende kann den Veranstalter nur an dessen Sitz verklagen. Für Klagen von dem Veranstalter gegen den Reisenden ist der Wohnsitz des Reisenden maßgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Vollkaufleute oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewöhnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben, oder deren Wohnsitz oder gewöhnlicher Aufenthalt zum Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist. In diesen Fällen ist der Sitz von dem Veranstalter maßgebend.

15. Reisesicherung
AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO garantiert Ihnen die Sicherstellung Ihrer im Zusammenhang mit Ihrer gebuchten Reise einbezahlten Beträge .

16. Veranstalter ist     AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO.          

Alle Preise inklusive Insolvenz Versicherung. Versicherer ist: UNIPOLSAI ASSICURAZIONI S.p.A., Via Stalingrado, 45,  I - 40128 Bologna,     http://www.unipolsai.it



 

 


Agenzia  Infante

Viaggi & Turismo          

 

 


Via Lungomare Trieste 85

I - 84059 Marina di Camerota /SA   

Partita IVA 00781600655                 

 

 

 

Fon   + 49  0157 77069229

         + 39  33 12 44 77 11

Fax   + 39  0974 939111

www.agenziainfanteviaggi.it

agenziainfanteviaggi@gmail.com

 

Copyright   ©   AGENZIA INFANTE VIAGGI & TURISMO.  Gültig vom Ausgabedatum bis zur Neuauflage: Stand 30. 11. 2015