KURZ  |  DETAILS   KOCHREISE

Kurzverlauf  
   
Tag eins   
Transfer   .    Hotel                                  
Tag zwei           
Bootsfahrt  .  Wanderung  .  Kochkurs1
Tag drei Kochkurs 2
Tag vier Wandern   .   Fleisch grillen
Tag fünf Antikes Velia  .  Kochkurs 3
Tag sechs Kochkurs 4  .  Bootsfahrt Palinuro
Tag sieben

Küstenwanderung  .  Musica

Tag acht
Transfer  .  Neapel                                       

 


Detailverlauf:

 

 

Tag eins                 Ankunft  Neapel   .   Hoteltransfer 

                          

Von Neapel aus geht es im klimatisierten Bus durch eine landschaftlich abwechslungsreiche Strecke nach Marina di Camerota in unser familiengeführtes Hotel. Dort beziehen wir unsere Bungalow-Zimmer und lernen bei einem kleinen Spaziergang die Anlage kennen. Am Abend heißt es beim ersten Abendessen in Pepès Ristorante „buon appetito“.       ▪  Fahrtzeit ca. 2 std.

 

 

Tag zwei           Bootsfahrt   .   Wanderung   .   Kochkurs1

 

Ein kurzer Spaziergang über den Strand führt uns zum Hafen des kleinen Ortes. Bei einer landschaftlich spannenden Bootstour entlang des unberührten Küstenteils der Baia Infreschi gibt es faszinierende stein-zeitliche Meeresgrotten, Wachtürme und nistende Seemöven zu bestaunen. Im Naturhafen Porto Infreschi gehen wir von Bord. Auf einer Wanderung oberhalb der Küste kommen wir in eine schöne Badebucht, in der wir uns abkühlen können. Bootsrückfahrt am Mittag. Am frühen Abend werden wir bei einem Kochkurs mit Pepè, dem Koch des Hotels in die Geheimnisse der cilentanischen Kueche eingeführt.      ▪   Gehzeit 1  Std.  /  Höhenunterschied   ↑ ↓  100 m

 

 

 

 

Tag drei             Kochkurs  2

 

Gegen Mittag findet unser zweiter Kochkurs mit Pepè statt. Thema: die dieta mediterranea  und ihre Zubereitung im Cilento.  Der Nachmittag ist frei für eigene Unternehmungen.

 

 

Tag vier           Camerota    .    Wandern   .   Grigliata di Carne  

                                                         

Unser Ziel einer kurzen Busfahrt ist das mittelalterliche Städtchen Camerota, eingebettet in den malerischen Hügeln des Hinterlandes. Auf einem Rundgang erkunden wir die kleine Stadt und  wandern dann durch Olivenhaine und Obstplantagen auf den Küstenberg San Antonio zu einer grigliata di carne bei fantastischem Ausblick.        Gehzeit  2 Std. / Höhenunterschied ↑ ↓ 200 m 

 

Tag fünf                   Antikes  Velia  .  Kochkurs 3

 

Schon bei der Anfahrt sehen wir auf einem Hügel die antike Küstenstadt Elea (Velia). Wir besuchen die Ausgrabungsstätte, die sich in lebendigen Zeugnissen dieser ehemals griechischen Philosophenschule zeigt. Oben am markanten Aussichtsturm angekommen, hat man einen Blick auf das Meer und über das gesamte Areal. Zu Mittag lassen wir uns heute ein cilentanisches Picknick schmecken. Am frühen Abend wollen wir beim 3. Kochkurs mit Pepè einige Gerichte aus der Küche des Landesinneren kochen und probieren.

   

▪  Gehzeit ca. 1,5  Std.  /  Höhenunterschied  50 m  /  Fahrzeit Bus 2 ½ Std.

 

                                                                                                   

Tag sechs           Kochkurs 4   .   Bootsfahrt  Palinuro 

                   

Heute gegen Mittag  wird uns Pepè im vierten Kochkurs wieder mit seiner Begeisterung anstecken für seine Heimatküche, die cucina cilentana. Am Nachmittag gehen wir zum Hafen. Ein Boot bringt uns zur spektakulären Halbinsel Capo Palinuro mit prähistorischen Grotten, Schwefelgrotte und der eindrucksvollen Grotta Azzura. Wir genießen den Badeaufenthalt an einem der schönsten Strände des Kaps.    ▪  Fahrtzeit Boot ca. 1,5 Std.

 

 

Tag sieben        Küstenwanderung    .   Musica

                    

Eine schöne Strand- und Küstenwanderung entlang der Steilküste, vorbei an Sarazenentürmen führt zu einem der schönsten Aussichtspunkte des Cilento. Am späten Nachmittag erfahren wir beim vierten Kochkurs mit Pepè, wie Fisch in der schmackhaften Cilentoküche zubereitet wird. Unser Abschiedsabend wird mit einem köstlichen Essen mit musica cilentana im Garten des Hotels abgerundet.

▪  Gehzeit ca. 2 Std. /  Höhenunterschied ↑ ↓  200 m

 

 

Tag acht             Abreise

 

Nach einer aktiven, erlebnisreichen Woche und einem letzten Frühstück heißt es Abschied nehmen von dem bezauberndem Cilento. Bustransfer nach Neapel.      Fahrtzeit ca. 2 Std.